Bildungs- und PraktikumsmanagerIn - 1170

20 Wochenstunden

20.09.2017 | Bezirk: Wien | Angestellter
Caritas der Erzdiözese Wien
Mehr Infos | Alle Inserate

Bildungs- und PraktikumsmanagerIn - 1170

20 Wochenstunden

Region: Wien
Arbeitsbereich: Sonstige
Ausmaß: Teilzeit

Die Caritas der Erzdiözese Wien stellt die Menschen mit ihren vielfältigen sozialen Bedürfnissen in den Mittelpunkt ihrer Arbeit. Unterschiedlichkeit und Vielfalt schätzen wir auch bei unseren MitarbeiterInnen.
Die Fachstelle Qualität und Innovation der Caritas Pflege besteht aus einem 15-köpfigen, multidisziplinären Team, das das Management in der Realisierung strategischer und operativer Ziele unterstützt. Wir stellen entscheidungs- und gestaltungsrelevante Informationen zur Verfügung, tragen wesentlich zur Qualitätssicherung bestehender Leistungen bei und wirken bei innovativen und zukunftsorientierten Entwicklungen von Angeboten mit.

Caritas Pflege versteht sich als Partnerin für Ausbildungseinrichtungen der Pflege- und Sozialberufe. Unser Ziel ist, einen Beitrag für die Lernenden durch einen nachhaltigen Theorie-Praxis-Transfer zu gewährleisten. Zur Professionalisierung unserer bestehenden Praktikumsangebote, der Intensivierung unserer Ausbildungskooperationen und der Konzipierung von möglichen Ausbildungsmodellen für PflegefachassistentInnen suchen wir im Rahmen einer Projektentwicklung befristet auf ein Jahr, ab sofort eine/n Bildungs- und PraktikumsmanagerIn.


Ihr Aufgabenbereich:
  • Entwicklung von Lern- und Praktikumsportfolios für diplomierte Gesundheits- und KrankenpflegerInnen, PflegefachassistentInnen, PflegeassistentInnen und HeimhelferInnen in der ambulanten und stationären Langzeitpflege
  • Entwicklung von Funktions- und Aufgabenprofilen der PraktikumsanleiterInnen
  • Begleitung und Support der PraktikumsanleiterInnen
  • Konzeption eines zukünftigen Ausbildungsmodells für PflegefachassistentInnen, bzw. Gestaltung von Entwicklungsmöglichkeiten bereits bestehender Ausbildungsangebote für diese Berufsgruppe
  • Initiierung und Intensivierung von Kooperationen der Ausbildungseinrichtungen
Wir erwarten:
  • Diplom der Gesundheits- und Krankenpflege und
  • Abgeschlossenes Studium der Pflegepädagogik oder vergleichbare Ausbildung
  • Einschlägige Kenntnisse des Gesundheits- und Sozialsystems und der damit verbundenen Bildungslandschaft
  • Vorzugsweise Kenntnisse in Projekt- und Prozessmanagement
  • Sehr gute Sprachkompetenz: Deutsch und Englisch
  • Fundierte EDV-Kompetenz (MS-Office Programme)
  • Organisierte, strukturierte und selbstständige Arbeitsweise
  • Kooperations- und Kommunikationskompetenz
Wir bieten:
  • Gehalt je nach Berufserfahrung für 20 Wochenstunden € 1.175,84 bis € 1.349,68 brutto, zusätzlich bei Familienbeihilfenbezug Kinderzulage € 29,53 brutto pro Kind
  • Eine bestehende Partnerschaft mit einer kompetenten Kollegin
  • Support aus dem multidisziplinären Team
  • Optionale Verlängerung mit Entwicklungs- und Veränderungsoptionen
  • Flexible Arbeitszeit
  • Zeitgemäße Arbeits- und Rahmenbedingungen
  • Bewerbungsfrist bis 31.08.2017
Werden Sie Teil der Caritas und ihrer Vielfalt. Bewerbungen von Menschen mit Behinderung sind ausdrücklich erwünscht! Bitte klicken Sie auf „Jetzt bewerben!“, registrieren Sie sich und übermitteln uns damit Ihre Bewerbungsunterlagen. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Jetzt bewerben!
Caritas der Erzdiözese Wien
Human Resources
Albrechtskreithgasse 19-21,
1160 Wien

jobs.caritas-wien.at oder
www.caritas-jobs.at
Caritas Erzdiözese Wien
www.caritas-wien.at
externe_Stellenausschreibung

BEWERBEN
Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf jobwein.at