MitarbeiterIn Förderwesen und Finanzen - 1160

30 - 38 Wochenstunden

20.09.2017 | Bezirk: Wien | Angestellter
Caritas der Erzdiözese Wien
Mehr Infos | Alle Inserate

MitarbeiterIn Förderwesen und Finanzen - 1160

30 - 38 Wochenstunden

Region: Wien
Arbeitsbereich: Sonstige
Ausmaß: Voll- oder Teilzeit

Die Caritas der Erzdiözese Wien stellt die Menschen mit ihren vielfältigen sozialen Bedürfnissen in den Mittelpunkt ihrer Arbeit. Unterschiedlichkeit und Vielfalt schätzen wir auch bei unseren MitarbeiterInnen.
Wir suchen für den Bereich Hilfe in Not ab November eine/n MitarbeiterIn Förderwesen und Finanzen, befristet bis Ende Oktober 2018.

Ihr Aufgabenbereich:
  • Abrechnung von europäischen und nationalen Projektförderungen
  • Projektcontrolling inkl. Budgetierung
  • Schnittstelle zu Fördergebern/-geberinnen und internen Kooperationspartnern/-partnerinnen
  • Unterstützung bei der Erstellung und Budgetierung von Förderansuchen für Projekte des Bereichs
  • Recherche europäischer und nationaler Fördermöglichkeiten
  • Begleitung und Unterstützung der Einrichtungsleitungen bei Budgetfragen
Wir erwarten:
  • Abgeschlossene Ausbildung im kaufmännischen, wirtschaftlichen oder sozialwirtschaftlichen Bereich
  • Erfahrung in der Abrechnung von europäischen und/oder nationalen Projekten
  • Erfahrung im Projektmanagement von Vorteil
  • Sehr gute Kenntnisse im MS-Office, insbesondere Excel, Outlook, Word
  • Freude an der Arbeit mit Listen, Formularen und Zahlen
  • Strukturiertes Denken und Genauigkeit in der Arbeit
  • Fähigkeit analytisch, logisch und vernetzt zu denken
  • Selbstständige und organisierte Arbeitsweise
  • Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten
  • Belastbarkeit und Stressresistenz
  • Innovationsfreude, Lösungsorientierung und Flexibilität
Wir bieten:
  • Gehalt je nach Berufserfahrung für 30 Wochenstunden € 1.763,76 bis € 2.024,53 brutto, zusätzlich bei Familienbeihilfenbezug Kinderzulage € 44,29 brutto pro Kind
  • Gehalt je nach Berufserfahrung für 38 Wochenstunden  € 2.234,10 bis € 2.564,40 brutto, zusätzlich bei Familienbeihilfenbezug Kinderzulage € 56,10 brutto pro Kind
  • Sicherheit eines Kollektivvertrages und einer Betriebsvereinbarung
  • Ein angenehmes und sehr wertschätzendes Arbeitsklima
  • Spannende Tätigkeit mit viel selbstständigem Handlungsspielraum
  • Betriebliche Gesundheitsförderung
  • Fort- und Weiterbildung

Bewerbungsfrist: 27.09.2017
Werden Sie Teil der Caritas und ihrer Vielfalt. Bewerbungen von Menschen mit Behinderung sind ausdrücklich erwünscht! Bitte klicken Sie auf „Jetzt bewerben!“, registrieren Sie sich und übermitteln uns damit Ihre Bewerbungsunterlagen. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!


Jetzt bewerben!
Caritas der Erzdiözese Wien
Human Resources
Albrechtskreithgasse 19-21,
1160 Wien

jobs.caritas-wien.at oder
www.caritas-jobs.at
Caritas Erzdiözese Wien
www.caritas-wien.at
interne_Stellenausschreibung

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf jobwein.at
BEWERBEN