Lehrer/in für Gesundheits- und Krankenpflege für unseren Standort in St. Leonhard/Hw.

für 20 - 40 Wochenstunden zum sofortigen Eintritt

07.12.2017 | Bezirk: Krems | Angestellter
ISL-Akademie NÖ
Mehr Infos | Alle Inserate
Kontakt: Brigitta Sepia-Gürtlschmidt, MSc.
E-Mail:office@isl-akademie-noe.at
Telefon: 0664/143 27 96

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unseren Standort St. Leonhard/Hornerwald einen/eine

Lehrer/in für Gesundheits- und Krankenpflege

für Heimhilfe-Ausbildung, Pflegeassistenz-Ausbildung, Ordinationsassistenz-Ausbildung, Ausbildungsmodul „Unterstützung bei der Basisversorgung“ und Personenbe­treuerInnen-Ausbildung.

Mit der im März 2008 gegründeten ISL-Akademie NÖ entstand eine Ausbildungsstätte, in der fundierte Aus-, Fort- und Weiterbildung im Pflege- und Betreuungsbereich stattfindet. Ein fachkompetentes und erfahrenes Lehrerteam gewährleistet eine Ausbildung, die auf allen Ebenen qualitativ hochwertig und sehr praxisbezogen ist.

Stellenbeschreibung:
Als LehrerIn für Gesundheits- und Krankenpflege sind Sie für die Absprache, Planung und Durchführung von Teilbereichen der theoretischen Ausbildung bzw. Begleitung der praktischen Ausbildung im Bereich der Heimhilfe-Ausbildung, Pflegeassistenz-Ausbildung, Ordinationsassistenz-Ausbildung und PersonenbetreuerInnen-Ausbildung zuständig.

Anstellung: 20-40 Wochenstunden

Die Aufgaben:

  • Lehrtätigkeit in den verschiedenen Lehrgängen
  • Koordination und Begleitung der praktischen Ausbildung
  • Teilnahme an Lehrgangskonferenzen
  • Abhalten und Organisation von Prüfungen

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Ausbildung zum/zur LehrerIn für Gesundheits- und Krankenpflege
  • Organisations- und Koordinationsvermögen
  • Freude an der Teamarbeit und Zusammenarbeit mit unseren Lehrgangs- und Kursteilnehmern/innen
  • Flexibilität
  • Selbständige und sorgfältige Arbeitsweise
  • Kontakt- und Kooperationsfähigkeit
  • Identifikation mit dem Leitbild und den Qualitätsansprüchen der ISL-Akademie NÖ

Wir bieten einer engagierten, aufgeschlossenen und umsetzungsstarken Persönlichkeit eine abwechslungsreiche Aufgabe, sowie ein angenehmes Arbeitsklima in einer qualitätsbewussten, praxisbezogenen und dem Wohl des Menschen verbundenen Ausbildungsstätte.

Leistungsgerechte Entlohnung
(Bezahlung lt. Mindestlohntarif für in privaten Bildungseinrichtungen beschäftigte ArbeitnehmerInnen),
€ 2.390,00 auf Basis 20 Unterrichtseinheiten pro Woche inkl. Vor- und Nachbearbeiten

Schriftliche Bewerbung bitte an:
ISL-Akademie NÖ

Josefstraße 5, 3100 St. Pölten
Leiterin: Frau Brigitta Sepia-Gürtlschmidt, MSc
office@isl-akademie-noe.at


Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf jobwein.at
BEWERBEN