Betreuerin für das Mädchenzentrum *peppa (25 Std.)

17.07.2019 | Bezirk: Wien | Angestellter
Caritas der Erzdiözese Wien
Mehr Infos | Alle Inserate
HeaderBild

Betreuerin für das Mädchenzentrum *peppa (25 Std.)


Wir suchen für das Mädchenzentrum *peppa ab dem 2.9.2019 befristet bis 13.3.2020 eine Betreuerin als Karenzvertretung.

Ihr Aufgabenbereich:

  • Interkulturelle Mädchenarbeit (Zielgruppe von 10 bis 20 Jahren)
  • Geschlechtsspezifische Cliquenarbeit
  • Freizeitpädagogische Aktivitäten
  • Beratungstätigkeit/Sozialarbeit
  • Krisenintervention und Konfliktmanagement
  • Vermittlung und Begleitung
  • Projektarbeit und Projektentwicklung
  • Betreuung, Beratung, Begleitung, fallweise Elternarbeit und Vernetzung
  • Dokumentation (Bosnet)
  • Gestaltung der Angebote und Veranstaltungsideen
  • Administrative Tätigkeiten (Mailverkehr, Protokolle, Telefonate, etc.)

Sie bringen mit:

  • Einschlägige Ausbildung im psychosozialen oder pädagogischen Bereich oder Sozialarbeit
  • Vielfältige Sprachkenntnisse von Vorteil (Türkisch, Arabisch, Farsi, BKS, Albanisch, Somali etc.)
  • Erfahrung in der offenen/außerschulischen Jugendarbeit
  • Diversitäts- und Genderkompetenz
  • Kommunikationsfähigkeit, Krisenfestigkeit und Reflexionsvermögen

Die Caritas bietet:

  • Gehalt je nach Ausbildung und Berufserfahrung für 25 Wochenstunden € 1.552,17 bis € 1.902,30 brutto, zusätzlich bei Familienbeihilfenbezug Kinderzulage € 38,82 brutto pro Kind
  • Sicherheit eines Kollektivvertrages und einer Betriebsvereinbarung
  • Eigenverantwortliche Tätigkeit, sowie Mitgestaltungsmöglichkeiten bei der laufenden Entwicklung unserer Einrichtung und des Teams
  • Arbeit in einem engagierten, multiprofessionellen Team
  • Fortbildung und Supervision
  • Einsatzzeiten bei 25 Wochenstunden: drei Dienste im offenen Betrieb (im Team mit ca. 30-40 Besucherinnen) inklusive Journaldienst (Nachmittags/Abends, Montag bis Freitag, mind. 14:30 Uhr bis 19:30 Uhr);
  • wöchentliches Teammeeting dienstags von 10:00 Uhr bis 13:00 Uhr
  • Organisationszeit (vor und nach den Diensten selbstständige Einteilung)
  • Betriebliche Gesundheitsförderung
  • 2 weitere Urlaubstage ab dem 2. Urlaubsjahr (Basis 5 Tagewoche)
  • Zusätzlich 3 dienstfreie Tage pro Jahr

Bewerbungsfrist: 31.7.2019

Werden Sie Teil der Caritas und ihrer Vielfalt. Bewerbungen von Menschen mit Behinderung sind ausdrücklich erwünscht! Bitte klicken Sie auf „Jetzt bewerben!“ und übermitteln Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Caritas der Erzdiözese Wien

Human Resources
Albrechtskreithgasse 19-21,
1160 Wien


jobs.caritas-wien.at oder www.caritas-jobs.at

externe_Stellenausschreibung


BEWERBEN
Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf jobwein.at