PROJEKTLEITER*IN

für den Bereich der Automatisierungstechnik / Mechatronik / Maschinenbau

11.06.2021 | Bezirk: Gmünd | Angestellter |
Metall- und Kunststoffwaren Erzeugungsgesellschaft m.b.H.
Mehr Infos | Alle Inserate
Kontakt: Anja Schuster
E-Mail:bewerbung.bhnh@buhlergroup.com
Telefon: 0286252321464

Das Schweizer Familienunternehmen Bühler ist ein globaler Anbieter von industriellen Lösungen zur Verarbeitung von Grundnahrungsmitteln und zur Produktion hochwertiger Materialien. Jeden Tag kommen Milliarden Menschen mit Technologien von Bühler in Berührung, um ihre Grundbedürfnisse nach Lebensmitteln, Mobilität oder Kommunikation zu decken.

Das Tätigkeitsfeld des Standorts in Heidenreichstein/Waldviertel ist der Sondermaschinenbau und die Komponentenfertigung. Basierend auf dem Know-how einer mehr als 100-jährigen Unternehmensgeschichte setzen wir den Benchmark in Innovation, Fortschritt und Qualität – von der ersten Produktidee bis zur Inbetriebnahme.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir am Standort Heidenreichstein/Waldviertel eine/n

PROJEKTLEITER*IN für den Bereich der Automatisierungstechnik / Mechatronik / Maschinenbau


Ihre Aufgaben:

  • Ressourcen-, Qualitäts- und Terminverantwortung im Rahmen der Projektabwicklung
  • Aktives Controlling sowie Reporting vom Projektfortschritt
  • Interdisziplinäre Projektkoordination
  • Schnittstelle zwischen Kunde, Engineering und Fertigung
  • Prüfung und Bewertung von Lastenheften sowie Prüfanforderungen
  • Führen von technischen Gesprächen mit externen und internen Partnern
  • Mitentwicklung von technischen Lösungen
  • Unterstützung der Vertriebsorganisation bei Vertragsverhandlungen / -abschlüssen
  • Erstellen von Terminplänen, Kundenpräsentationen, Zusatzangeboten

 Ihr Profil:

  • Eigenverantwortlicher und selbstständiger Arbeitsstil
  • Teamfähigkeit, Entscheidungsfreudigkeit
  • Organisatorisches Geschick
  • Problemlösungsorientiertes Handeln
  • Technische Ausbildung (Fachschule, HTL, Universität / FH)
  • Berufserfahrung im Bereich Projektmanagement von zumindest 3 Jahren 
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Fundierte Microsoft-Office-Kenntnisse
  • SAP-Kenntnisse von Vorteil
  • Reisebereitschaft (national und international)

Unser Angebot:

Wir bieten Ihnen zusätzlich zu einer leistungsgerechten Entlohnung, einen Arbeitsplatz mit guten Zukunftsperspektiven und einem herausfordernden Aufgabengebiet in einer aufgeschlossenen Unternehmenskultur. Das Mindestgehalt laut branchenüblichen Kollektivvertrag beträgt monatlich € 2.682,54. 

Das tatsächliche Einkommen wird entsprechend Ihrer Qualifikationen festgelegt und kann deutlich über dem Kollektivvertrag liegen.



BEWERBEN
Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf jobwein.at!