Fachkraft für den Stahlbau - Schweißtechnik (m/w/d)

22.04.2021 | Bezirk: Krems | Angestellter
voestalpine Krems Finaltechnik GmbH
Mehr Infos | Alle Inserate
Kontakt: Jochen Kandlbinder
E-Mail:jochen.kandlbinder@voestalpine.com
Telefon: +43/664/883 21 778

Ihre Aufgaben

  • Zeichnungskonformes Schweißen von Fertigungsteilen
  • Wartung und Reinigung des Arbeitsplatzes und der Anlagen/Geräte
  • Überwachen der Produktionsprozesse und Qualitätskontrolle
  • Arbeiten im Schichtmodell (bis zu 3-Schicht)
  • Arbeiten im Team

Ihr Profil

  • Abgeschlossene technische Lehre (z.B. Metalltechnik, Maschinenbautechnik, Stahlbau, Werkzeugbau)
  • Gültiges Zertifikat nach EN ISO 9606-1 (MAG 135 Verfahren) erforderlich (Gültigkeitsdauer: 3 Jahre mit halbjährlicher Bestätigung eines Schweißtechnologen oder Schweißingenieurs über die kontinuierliche Schweißtätigkeit)
  • Art der Schweißprüfung (Mindesterfordernis): EN ISO 9606-1 135 P BW FW FM1 S t06 (S t10) PA oder PF ss nb
  • Einschlägige Berufserfahrung von Vorteil bzw. Praxis erwünscht
  • Hohes Qualitätsbewusstsein
  • Kenntnisse im Lesen von Plänen und Zeichnungen
  • Stapler-, sowie Kranschein von Vorteil
  • Bereitschaft zur Schichtarbeit

Der kollektivvertragliche Mindestlohn für diesen Arbeitsplatz beträgt € 2.328,44 zuzüglich Referenz-Zuschlag und Zulagen brutto. Die tatsächliche Bezahlung ist von der jeweiligen Qualifikation bzw. Berufserfahrung abhängig.

Eine Anstellung erfolgt über unsere Partnerunternehmen (Personalbereitstellung) mit der Perspektive auf eine Direktübernahme durch die voestalpine.



Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf jobwein.at!
BEWERBEN