Mitarbeiter*in Jugendcoaching im Schulbereich (höhere Schulen) - Region Weinviertel

30-38 Wochenstunden

18.05.2021 | Bezirk: Gänserndorf | Angestellter
Caritas der Erzdiözese Wien
Mehr Infos | Alle Inserate
HeaderBild

Mitarbeiter*in Jugendcoaching im Schulbereich (höhere Schulen) - Region Weinviertel

30-38 Wochenstunden


Die Caritas der Erzdiözese Wien stellt die Menschen mit ihren vielfältigen sozialen Bedürfnissen in den Mittelpunkt ihrer Arbeit. Unterschiedlichkeit und Vielfalt schätzen wir auch bei unseren Mitarbeiter*innen. Wir suchen für das Projekt Jugendcoaching im Schulbereich (höhere Schulen) Weinviertel, Bereich Menschen mit Behinderung - Berufliche Integration ab sofort eine/n Mitarbeiter*in im Jugendcoaching in der Region Weinviertel, Erstbefristung bis 31.12.2021.

Ihr Aufgabenbereich:

  • Einsatz vorrangig in höheren Schulen
  • Sensibilisierung aller Beteiligten (Lehrkräfte, Eltern, Schüler*innen,...) für eine nachhaltige berufliche Integration bzw. Verbleib im Ausbildungssystem
  • Individuelle Unterstützung abbruchs- bzw. ausgrenzungsgefährdeter Schüler*innen auf Case-Management Basis
  • Enge Zusammenarbeit mit verschiedenen Kooperationspartner*innen, insbesondere im Rahmen des Netzwerks Berufliche Assistenz (NEBA, siehe www.neba.at)

Sie bringen mit:

  • Abgeschlossenes Studium aus den Bereichen Sozialarbeit, Sozialpädagogik, Psychologie oder eine vergleichbare Ausbildung
  • Mehrjährige Berufserfahrung
  • Erfahrung in Schulen oder mit dem Schulsystem
  • Arbeitserfahrung im Rahmen von NEBA von Vorteil
  • Kenntnisse über Bildungsangebote und den Arbeitsmarkt
  • Case Management Ausbildung bzw. Bereitschaft zur Absolvierung
  • Gender- und Diversity-Trainingsnachweise sowie Fremdsprachenkenntnisse von Vorteil
  • Gutes Zeitmanagement
  • Eigenverantwortliches, selbstständiges Arbeiten und Flexibilität
  • Führerschein B und eigener PKW auf Grund von Außendiensten

Die Caritas bietet:

  • Gehalt inkl. Zulagen je nach Berufserfahrung für 30 Wochenstunden € 2.202,96 brutto bis € 2.513,69 brutto
  • Gehalt inkl. Zulagen je nach Berufserfahrung für 38 Wochenstunden € 2.790,41 brutto bis € 3.184,01 brutto
  • Eigenverantwortliches Aufgabengebiet
  • Mitarbeit in einem engagierten Team
  • Supervision
  • Fort- und Weiterbildung
  • Sicherheit eines Kollektivvertrags und einer Betriebsvereinbarung
  • Betriebliche Gesundheitsförderung
  • Zusätzlich 3 dienstfreie Tage pro Jahr


Werden Sie Teil der Caritas und ihrer Vielfalt. Bewerbungen von Menschen mit Behinderung sind ausdrücklich erwünscht! Bitte klicken Sie auf „Jetzt bewerben!“ und übermitteln Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Diese Maßnahme wird aus den Mitteln des Europäischen Sozialfonds finanziert. NEBA ist eine Initiative des Sozialministeriumservice. http://neba.at
Caritas der Erzdiözese Wien

Human Resources
Albrechtskreithgasse 19-21,
1160 Wien


jobs.caritas-wien.at oder www.caritas-jobs.at

externe_Stellenausschreibung


Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf jobwein.at!
BEWERBEN